Tests

Nokia-Fernseher überzeugt im zweiten Anlauf

Im ersten Test hatte der Android-TV von Nokia noch deutliche Schwächen. Wie ein zweiter Test zeigt, wurden die nun behoben: Der Nokia 5000A ist ein günstiger und solider Fernseher.

Super-Phone überzeugt dank Schweizer Handylinse

Das Xiaomi Mi Mix Fold hat eine Makrolinse aus der Schweiz. Und die Technik von Nextlens aus Dietikon ZH verhilft zu aussergewöhnlichen Fotos, wie unser Test zeigt.

Endlich eine gute Fernbedienung für den Apple TV

Apple hat seine TV-Box erneuert. Die alte muss man deswegen nicht gleich wegwerfen. Denn die spürbarste Verbesserung gibts bei der Fernbedienung – und die kann man auch separat kaufen.

Pop it Fidgets sind der Sommertrend des Jahres

Das Spielzeug aus Silikon ist der würdige Nachfolger des Fidget Spinners. Nervig, aber für einen Sommer omnipräsent. Wir haben das Pop It Fidget ausprobiert.

Was taugt ein Fitness-Tracker für 50 Franken?

Erstaunlich, was das Oppo Band für rund 50 Franken im Test alles draufhat. Der Akku hält locker eine Woche – und sogar Puls und Blutsauerstoff werden gemessen.

Sony bietet den besten Sound für 250 Fr. – aber nicht mehr

Der SRS-RA3000 tönt richtig gut und kann Multiroom. Leider hat er auch Schwächen. Etwa die mässig überzeugende App. Zudem gibts bei uns noch Schwierigkeiten mit dem 360 Reality Audio Sound.

So viele Top-Features wie möglich für 720 Franken

Das Oppo Find X3 Neo ist günstiger als ein Top-Phone, kommt der Oberklasse-Konkurrenz erstaunlich nahe. Wir haben das Gerät ausführlich getestet.

So gut sind die digitalen Sets von Lego Vidiyo

Bei den neuen Sets der Lego Vidiyo ist die passende App wichtiger als das Zusammenbauen. Das ist nicht nur schlecht. Wir haben die Sets getestet und Lego-Figuren in Social-Media-Musikstars verwandelt.

Tracken die Airtags gut – und auch fremde Leute?

Wie gut lassen sich Gegenstände mit den Airtags wiederfinden – in der Stadt, aber auch auf dem Land? Und was passiert, wenn jemandem ein Airtag untergejubelt wird? Wir haben das neue Apple Gadget ausprobiert und versucht, darauf Antworten zu finden.

Das beste Phone, das OnePlus je gebaut hat

Mit dem 9 Pro startet OnePlus auch in der Schweiz so richtig. Und im Test überzeugt das Top-Gerät rundum – auch wenn es mit rund 1000 Franken für OnePlus-Verhältnisse teuer ist. Spannend ist auch der Vergleich mit Konzern-Schwester Oppo.