News

Dyson macht die Luft sauber

Der Dyson Purifier Cool Formaldehyde saugt fast alle Partikel aus der Luft. In Corona-Zeiten ist das mehr als nur heisse Luft – auch wenn der UK-Hersteller nicht damit wirbt.

Das müssen Sie über die neuen Apple-Gadgets wissen

Apple-CEO Tim Cook hat am Dienstagabend überraschend viele neue Gadgets angekündigt: iPad Pro, iMac, Airtags, Apple TV 4K und mehr. Wie beantworten die wichtigsten Fragen dazu.

Diese neuen Funktionen bringt iOS 14.5 fürs iPhone

Ab sofort können alle iPhone-User das neue Betriebssystem iOS 14.5 herunterladen. Und es bringt spannende neue Funktionen für alle.

Am 20. April gibts endlich wieder eine Apple-Keynote

Am Dienstag, 20. April wird Apple-CEO Tim Cook neue Gadgets vorstellen. Erwartet wird ein neues iPad Pro. Und vielleicht noch viel mehr.

Nokia stellt alles um und bringt sechs neue Phones

Fertig Zahlensalat: Nokia teilt seine Phones in drei Produktlinien vor. Von der teureren X-Serie bis zu den Einsteigerhandys der C-Reihe. Und zum Start gibts gleich sechs neue Smartphones.

Swatch baut Uhren aus Keramik und Rizinus-Öl

Swatch hat ein ganz neues Material für seine Uhren entwickelt. Keramik wird mit dem Öl der Wunderbaum-Pflanze gemischt. Zum Start gibts fünf Modelle ab 130 Franken.

Der neue Dyson bekämpft Staub mit Laser

Nach zwei Jahren mit eher kleineren Verbesserungen entwickelt Dyson seinen Akkustaubsauger laufend weiter. Der V15 Detect hat neue Sensoren und Lasertechnik. Zu uns kommt er erst im Juni.

Lego bekämpft Nachahmer – noch nicht in der Schweiz

In Deutschland geht Lego gegen Hersteller und Händler vor, die ebenfalls Sets mit Klemmbausteinen herstellen. Schweizer Händler wie Galaxus werden bisher verschont. Die Fans sind über das Vorgehen von Lego geteilter Meinung.

Was taugt die neue Internet-Box von Salt?

Die Fiber X6 Box für Glasfaser-Internet hat neu WiFi 6, ist kompakter und umweltfreundlicher. Ein Upgrade lohnt sich aber nicht in jedem Fall.

OnePlus will mit Features alle überholen

OnePlus hat sein Flaggschiff angekündigt. Das OnePlus 9 Pro gibts ab 939 Franken – und es hat alle Features, die man sich vorstellen kann. Zudem gibts eine neue Kooperation mit Kamera-Spezialist Hasselblad.